VIRTUELLE AUSSTELLUNG

SCHÖN, DASS IHR DA SEID!

Hier ist sie: Unsere virtuelle Ausstellung auf unserer Website. Corona bedingt konnte die Ausstellung leider nicht wie ursprünglich geplant bei uns im KUNSTHAUS SCHENEFELD stattfinden.

Von heute an und bis zum 12. September zeigen wir

VIELE FARBEN – VIELE BILDER
LANDSCHAFT – STILLLEBEN – TIERWELTEN
Junge Künstler*innen zeigen die Ergebnisse eines Projektes entstanden in Kursen bei Ute Bresch und Sigrun Roemmling.

Hier noch ein paar persönliche Worte zu Euren Bildern von Euren Dozentinnen:

Herzlich Willkommen zu unserer zweiten Online- Ausstellung.

Neue Wege bedeuten auch neue Möglichkeiten, vielleicht haben Sie sich ja zu einer kleinen Familienvernissage zusammen gefunden und schauen sich die Werke gemeinsam an.
Viele Bilder sind in den vergangenen Monaten in meinen Kursen entstanden.

Aber erst einmal: Alles auf Anfang.

Für unser diesjähriges Kinder -und Jugendlichen Projekt wollten wir expressionistisch arbeiten. Da wurde geschaut, wie Emil Nolde, Wassily Kadinsky , Gabriele Münter oder Franz Marc denn eigentlich so gemalt haben.

Jetzt wurden eigene Ideen entwickelt, über Verfremdung und Veränderung nachgedacht und ganz viel bunte Farbe gemischt. Ich wurde anfangs in einem meiner Kurse von einem Schüler gefragt, ob er denn jetzt mit den Pessimismus Bildern beginnen dürfe – oder wie hieß das noch gleich, was wir jetzt machen?

Keine Angst, liebe Gäste, wir hatten viel Freude beim Malen unserer Bilder, doch auch die Fremdworte der Kunst wollen erst mal verstanden und behalten werden.

Immer neue Ideen kamen:

Landschaften wurden unterteilt und gegliedert, Tiere in ganz viele oder ganz untypische Farben getaucht, aber auch Stifte in Bewegung gesetzt und mit unfassbarem Fleiß Fläche für Fläche bearbeitet. Nun waren wir im Thema und werden es sicher auch noch ein Weilchen bleiben.

 

Wir konnten uns an den Farben nicht satt sehen, und hoffen, dass es Ihnen genauso geht.

Ute Bresch

——————————————————————————————————————————————

„Fröhlich, interessant, lustig, expressionistisch, vielfältig, vielfarbig, nicht langweilig, ungeordnet,…“ so sollten die Bilder nach Meinung der Kinder und Jugendlichen zum Thema: „Viele bunte Bilder“ aussehen.

„Stellt euch vor ihr seht aus einem Fenster, ihr schaut vielleicht in euren Garten, in einen Zauberwald oder in eine ungewöhnliche Landschaft und vor diesen Ausblick hat sich, sozusagen auf der Fensterbank, noch etwas in euer Motiv geschoben, einfach hineingeschmuggelt. Es macht euer Bild noch interessanter, da der Betrachter diesen Gegenstand nicht vermutet, ihn evtl. erst auf den zweiten Blick entdeckt,….“ So begann, wie bei einer Traumreise, die Einführung in das neue Malprojekt für zwei Kurse im Kunsthaus Schenefeld.

Für die Fantasie gab es keine Grenzen, für die Farbwahl standen allerdings die Komplementärkontraste im Vordergrund. Um sich von der naturgetreuen Farbigkeit zu lösen wurden zuerst alle Bilder kleinformatig in Schwarz-Weiß- und Grautönen gemalt. Anschließend in individueller Farbigkeit großformatig umgesetzt und nach entsprechender Motivwahl mit diversen malerischen Kontrasten weiterentwickelt.
Es entstanden wie oben beschrieben lustige, interessante und viele bunte Bilder von denen eine Auswahl wir hier gerne präsentieren.

 

Ein fröhliches Dankeschön sende ich an all meine Malschüler-/innen die sich auf so unterschiediche Weise mit unserem Thema auseinandergesetzt haben und dem Betrachter Einblicke in ihre Fantasiewelt schenken.

Mit sehr herzlich Grüßen
Sigrun Roemmling

Wir freuen uns über viele Besucher*innen und Kommentare in unserem Gästebuch.

Johanne Appelhoff
Maike Magarin
Chayenne Sachtleben
Amelia Wnuczek
Isabella Störiko
Viktor Wolf
Lisa Westphal
Joana Schmolke
Margaretha Gerhardt
Benedikt Kügler
Helena Süßemilch
Mia Eschle
Felix Kotoll
Eske Schröder
Carla Grenz
Amelie Stelling
Anastasia Frantz
Rasmus Scharfenberg
Lotta Isernhagen
Valerie Kügler
Sofia Maechler
Charlotte Müller
Janne Eggers
Teda Schröder
Tonja Bahlo
Georg Rott
Cynthia Lenkeit
Stella Bessert
Cort Steingrube
Anna Gastl
Carolin Bracht
Ida Holland
Elisabeth Dobrovolski
Finn Kotoll
Rebekka Schmidt
Julian Baerhold
Emilia Kipke

Stig Scharfenberg
Christopher Müller
Tom Schäfer
Niklas Labs
Jasmin Westphal
Wenke Schröder
Sophia Neiwert
Carla Fabricius

UNSER GÄSTEBUCH

Wir freuen uns über Ihre Einträge und Kommentare zu unserer virtuellen Ausstellung. 

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
14 Einträge
Marlis Lühr Marlis Lühr aus Hamburg schrieb am 9. September 2020 um 8:33:
Was für eine schöne Ausstellung. Ich konnte gestern die Bilder im Original sehen und bin total begeistert. Ich wünsche euch noch viele Besucher dieser virtuellen Ausstellung und freue mich auf weitere Ausstellungen.
Helen Holland Helen Holland aus Hamburg schrieb am 7. September 2020 um 17:51:
Die ganze Familie freut sich über diese schönen, fantasievollen und ausdrucksstarken Bilder aller KünstlerInnen!! Grossartig!
Carla Carla aus Halstenbek schrieb am 7. September 2020 um 17:10:
Liebe Ute, Ich fand deinen Kurs echt toll, es hat Spaß gemacht mit dir!!! Schade dass ich wegen der Schule aufhören musste! Viele liebe Grüße deine Carla❣️
Gruber Irmgard Gruber Irmgard aus 70439 Stuttgart schrieb am 7. September 2020 um 16:07:
Ich habe die Bilder von meiner Tochter Helen Holland gesendet bekommen und freue mich jedesmal, wenn Ida sich so freudig und fantasievoll mit dem Malen beschäftigt. Wunderbar! Ein wichtiges Angebot für Kinder. I.Gruber Stuttgart
Gerlinde Langeloh Gerlinde Langeloh aus Ellerbek schrieb am 7. September 2020 um 13:00:
Eine tolle Ausstellung , die Sie uns präsentieren. Die Farbvielfalt und Kreativität hat sehr schöne Bilder entstehen lassen. Vielen Dank!
Ulrike Haan-Brueckner Ulrike Haan-Brueckner aus Pinneberg schrieb am 6. September 2020 um 17:37:
S E N S A T I O N E L L !!!!! Ich bin absolut begeistert! Diese Farbenfreude, diese Vielfalt, dieser Ideenreichtum!!! Und erst die Ausführung!!!! Ganz grosse Gratulation an alle Künstlerinnen und Künstler für die tollen Werke und diese schöne Ausstellung! Super in diesem online-Format! Und natürlich auch ganz grosses Kompliment an die Kursleiterin/ den Kursleiter für die tolle Unterstützung und Anleitung der jungen Künstler! Ich finde, alle Beteiligten können ordentlich stolz und zufrieden sein mit Ihren Werken! Ich wünsche weiter ganz viel Freude und Spass bei und mit der Kunst! Das wünscht von Herzen Ulli aus Pinneberg
Petra Eggers Petra Eggers aus 25499 Tangstedt schrieb am 6. September 2020 um 15:36:
Tolle, farbenfrohe Arbeiten! Man kann sehen, wieviel Freude die Kinder und Jugendlichen dabei gehabt haben! Glückwunsch auch an die Kursleiter!
Olga Olga schrieb am 6. September 2020 um 11:39:
Eine tolle Ausstellung! So farbenfroh und bringt einen zum Nachdenken! Auch digital konnten wir unseren Verwandten und Freunden eine Freude damit machen. Vielen Dank an alle Künstler und großen Dank für die Anregungen und den unermüdlichen Einsatz der Kursleiter. Frohes Schaffen weiterhin, Olga
Synje Gienke Synje Gienke schrieb am 5. September 2020 um 21:36:
Vielen Dank für die schöne Ausstellung. Wir haben es genossen, die Kunstwerke anzusehen und zu bewundern!
Melanie Westphal Melanie Westphal aus Hamburg schrieb am 5. September 2020 um 14:18:
Liebes Team vom Kunsthaus Schenefeld. Das sind wirklich tolle Werke, die man hier betrachten kann. Sehr vielfältig und farbenfroh. Wirklich Klasse! Viele Grüße, Familie Westphal
Margrit Weise Margrit Weise aus Norderstedt schrieb am 5. September 2020 um 14:12:
Mir gefallen Hund, Ochse und Löwe am besten, da die Farben mit viel Fantasie eingebracht wurden.
Christian Christian schrieb am 5. September 2020 um 11:31:
Wow, was für tolle Werke. Sehr schöne Interpretationen der klassischen Impressionisten und sehr beeindruckende völlig eigenständige Arbeiten. Großes Lob an die Künstler und die bestimmt stolzen Dozentinnen!
Hildegard Hoffmann Hildegard Hoffmann schrieb am 5. September 2020 um 11:28:
interessante Ausstellung mit schönen Bildern
Melanie Eschle Melanie Eschle schrieb am 4. September 2020 um 11:31:
WOW! Sehr beeindruckend, was all diese kleinen und auch schon größeren Künstler auf die Leinwand bringen. So viel Geduld, Phantasie und auch Fleißarbeit. Toll zu sehen, dass man sich auch kreativ mit anderen Dingen beschäftigen kann - anstatt auf sein Smartphone zu kucken 😉 Ich fände es toll, wenn man die Bilder anklicken könnte, um sie dann groß auf den ganzen Bildschirm sehen zu können. Liebe Grüße, ihr Dozenten macht eine tolle Arbeit! Melanie