VIRTUELLE AUSSTELLUNG

HERZLICH WILLKOMMEN ZU UNSERER ERSTEN AUSSTELLUNG 2021

DES NACHTS – Malerei

Beiläufig und zufällig, still und ruhend, bewegt und bewegend: Die Zeit zwischen dem Abend und dem Morgen, eingefangen und festgehalten auf Leinwand oder Malkarton, in Öl oder Acryl.

Für die Malerinnen dieses Projektes ist die Begegnung mit der Dunkelheit und in der Dunkelheit ein spannendes Thema. Wie verändert sich Alltag, wenn er von Tag in Nacht umschaltet, wie erwacht ein Nachtleben nach der Ruhe eines langen Tages, wie verändert und beeinflusst künstliches Licht einen Ort oder eine Situation…?

Viele Fragen, die Antwort finden in den nun gezeigten Arbeiten zweier Malkreise bei Marianne Elliott-Schmitz.

Die Arbeiten entstanden in den vergangenen 12 Monaten, aber auch ältere Werke gesellen sich dazu.

Brigitte Aldrup

Dörthe Behrens

Ute Bresch

Beate Dörnhöfer

Gaby Enterlein

Kerstin Gabriel

Gabriela Heeßel

Andrea Luedtke

Regina Plock

Silke Schley

Hermine Thies

Florence von Menges

Michaela Poser

zeigen ihre Arbeiten Corona bedingt virtuell auf der KUNSTHAUS Homepage und freuen sich über viele Besucher*innen und nette Anmerkungen im Gästebuch.

 

ANDREA LUEDTKE
BEATE DÖRNHÖFER
BEATE DÖRNHÖFER
BRIGITTE ALDRUP
BRIGITTE ALDRUP
DÖRTHE BEHRENS
DÖRTHE BEHRENS
FLORENCE VON MENGES
FLORENCE VON MENGES
FLORENCE VON MENGES
FLORENCE VON MENGES
GABRIELA HEEßEL
GABRIELA HEEßEL
GABY ENTERLEIN
GABY ENTERLEIN
HERMINE THIES
HERMINE THIES
KERSTIN GABRIEL
KERSTIN GABRIEL
MICHAELA POSER
REGINA PLOCK
REGINA PLOCK
SILKE SCHLEY
UTE BRESCH
UTE BRESCH
UTE BRESCH
UTE BRESCH
UTE BRESCH

UNSER GÄSTEBUCH

Wir freuen uns über Ihre Einträge und Kommentare zu unserer virtuellen Ausstellung. 

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
8 Einträge
Marie-Luise Zetchi Marie-Luise Zetchi schrieb am 16. Februar 2021 um 21:35:
Die Facetten der Nacht, so leuchtend farbig und blendend, beeindruckende Zeugnisse zeitgenössischer Lebenswelten der Zivilisation bei Nacht! Danke für die schönen Bilder.
Josefine Böhme Josefine Böhme schrieb am 14. Februar 2021 um 22:54:
Ich bin sehr beeindruckt von den vielen und untereinander so verschiedenen Arten die eigenen Eindrücke wieder zu geben. Sehr gerne würde ich die Bilder vor Ort und nicht nur virtuell betrachten- sehr bedauerlich dass dies nicht möglich ist. Vielleicht ja in naher Zukunft...
Anne Jankuhn Anne Jankuhn schrieb am 13. Februar 2021 um 13:01:
Großartig, was Frauen nebenbei auf die Beine stellen bzw. auf die Leinwand bringen. Tolle Bilder. Ich liebe das Bild mit der Vorleserin und dem Elefanten.
Annette Thies Annette Thies schrieb am 10. Februar 2021 um 22:22:
Licht und Spiegelungen, Hell und Dunkel sehr stimmungsvoll in Szene gesetzt! Die Nachtseite der Großstadt.
Kerstin Gabriel Kerstin Gabriel schrieb am 7. Februar 2021 um 22:33:
Hallo Mädels, immer wieder schön mit Euch!
Sybille Rexer Sybille Rexer schrieb am 7. Februar 2021 um 19:56:
Sehr schön, wunderbare Eindrücke, ausdrucksstarke Portraits !
schrieb am 7. Februar 2021 um 18:17:
Zwischen Elefant und Porträts eine beeindruckende Spannweite mit Potential. Die Ausstellung anzuschauen macht Freude!
Helen Helen schrieb am 6. Februar 2021 um 17:50:
Da sind wirklich ganz, ganz beeindruckende Bilder entstanden! Das Licht, die Reflexionen, Spiegelungen, Perspektiven... Macht weiter so und hoffentlich sehen wir uns bald wieder in der Malschule. Liebe Grüße