SEMINARE

NEU IN DIESEM JAHR

GEGENSTÜCKE – AUF DER SUCHE NACH DEM PENDANT

Warm und kalt, hell und dunkel, bunt und unbunt, eckig und rund, feucht und trocken, laut und leise…

Wir versuchen diese und andere Gegensätze in jeweils einem Bild darzustellen, zu betonen um sogleich damit spannende Kontraste zu erstellen.

Samstag: 28.11.2020 10 bis 17 Uhr 01
Sonntag: 29.11.2020 10 bis 17 Uhr

Seminar-Gebühr: € 120,-
Dozentin: Marianne Elliott-Schmitz


SUMMER IN THE CITY

NACH HERZENS LUST
EINWÖCHIGE MAL-AKADEMIE IM KUNSTHAUS

Die Zeit des Suchens, die Zeit des Findens.

Nachdem die unterschiedlichsten Techniken beherrscht werden, Kunst- und Stilrichtungen verschiedenster Art nachempfunden und ausprobiert wurden, soll nach und nach das eigene Thema und die eigene Technik in der Vordergrund gelangen, Raum gewinnen und gelebt werden.

Raum und Zeit ist vorhanden, viele kleine aber auch riesengroße Formate anzugehen. In jeder Technik, auf jedem Grund.

Von Montag bis Samstag, eine ganze Woche lang, in allen drei Ateliers des KUNSTHAUS SCHENEFELD und draußen im Hof.

06. bis 11. Juli 2020 10 bis 17 Uhr 02

Seminar-Gebühr: € 260,-
Dozentin: Marianne Elliott-Schmitz


FRIDAY AFTERWORK PAINTING

IM OFFENEN ATELIER – Am Freitagabend
Entspannung und Einstimmung auf das Wochenende mit Malerei, Zeichnung, Collage.

Material, Werkzeug und Thema sind frei wählbar.

Das Material wird gegen eine geringe Umlage gestellt.

21.02.2020 18 bis 21 Uhr 03
24.04.2020 18 bis 21 Uhr 04
12.06.2020 18 bis 21 Uhr 05
23.10.2020 18 bis 21 Uhr 06

Seminar-Gebühr je Termin: € 40,-
Dozentin: SIGRUN ROEMMLING


1 MAL IM MONAT AM SAMSTAG MALEN!

„DIE SAMSTAGSMALER„ (NR. 14 – 22)


MALEN AM STÜCK IN 3-TAGE-TÖRNS

IM OFFENEN ATELIER FREI UND KREATIV ARBEITEN

Für Malanfänger und Malbegeisterte, die gerne in entspannter Atmosphäre lernen und arbeiten, sowie für Malkursteilnehmer, die ihre Sommerferien etwas verkürzen möchten.
Das Material wird gegen eine geringe Umlage gestellt.

1. Törn: So.-Di. 28./29./30.6.2020 10-15 Uhr 07
2. Törn: Mi.-Fr.
01./02./03.07.2020 10-15 Uhr 08

Seminar-Gebühr je Törn: € 130,-
Dozentin: SIGRUN ROEMMLING