Friedrich-Ebert-Allee 3-11
22869 Schenefeld


040/ 839 29 722

Gründung, Entstehung, Konzept

1999 gegründet, bietet das Kunsthaus Schenefeld, als eine der größten
privaten und etablierten Kunstschulen in Schleswig-Holstein und
im Hamburger Westen, ein vielfältiges Angebot für Anfänger bis weit Fortgeschrittene:

  • Kurse für die Allerjüngsten in Malerei und Werken.
  • Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Kurse in Malerei, Zeichnen,
    Fotografie, Druck- und Computergrafik, Goldschmieden und Bildhauerei.

Darüber hinaus vielfältige

  • Seminare, Workshops, Malreisen und Malexkursionen für alle Altersstufen.

Erfahrene Künstler, Dozenten und Pädagogen unterrichten das bewährte KUNSTHAUS-Konzept (nach M. Elliott-Schmitz), fördern die eigene Kreativität der Kursteilnehmer, bieten Raum, in den großzügigen Ateliers, diese auszuleben und eigene künstlerische Gestaltungs- und Ausdrucksformen zu finden.

Hobbykünstler werden in ihrer Entwicklung genau so seriös begleitet,
wie all jene, die sich in Mappenkursen auf die Eignungs- und
Aufnahmeprüfungen an Kunstakademien vorbereiten, oder Künstler,
die in den offenen Atelierzeiten künstlerisch arbeiten.


Unser Haus ist offen für alle, die ihren Alltag anders leben wollen, die Raum
für Kreativität suchen.

HERZLICH WILLKOMMEN.

© Kunsthaus Schenefeld | 2003-2016